Unser lösungsorientierter Beratungsansatz


konsequent & flexibel

Plan und Realität - Cartoon mit Radfahrerin

Wir verfolgen einen lösungsorientierten Beratungsansatz, den wir flexibel umsetzen:

  • konsequent
    Die Zielerreichung hat für uns oberste Priorität.
  • flexibel
    Die Art und Weise, wie die Ziele erreicht werden, sind flexibel. Änderungen im Umfeld des Projekts werden bestmöglich berücksichtigt.
  • mit Blick auf das Ganze
    Als Generalisten können wir Auswirkungen auf andere Organisationsbereiche rechtzeitig erkennen und steuern.
  • Schritt für Schritt
    Durch schrittweise Veränderung und Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steigt die Akzeptanz für das Projekt.

Ihr Vorteil


Warum Sie durch eine Zusammenarbeit mit uns profitieren:

  • Das Ziel wird erreicht.

    Bei unserem lösungsorientierten Ansatz steht immer das Erreichen des Ziels im Vordergrund. Wir sind konsequent bei der Zielerreichung, flexibel am Weg dorthin.

  • Hohe Akzeptanz beim Personal

    Wir beziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv in die Umsetzung ein – dadurch steigen deren Identifikation mit dem Vorhaben und ihr Engagement.

  • Blick auf das Ganze

    Wir berücksichtigen die Auswirkungen eines Projekts auf die gesamte Organisation und können so flexibel auf auf neue oder unvorhergesehene Herausforderungen reagieren.

  • Know How Transfer

    Wir teilen unser Know How und unsere Erfahrungen und unterstützen so eine gemeinsame Lösungs- bzw. Umsetzungskultur mit allen Projektbeteiligten.

  • Neue Entwicklungs­potenziale

    Der positive Umgang mit Veränderungen lässt die Beteiligten Chancen für zusätzliche Synergien erkennen und nutzen.

Unsere Kunden meinen

Herr Opfolter war für die NÖ Landesheime im Projektmanagement aktiv und hat ergänzend dazu den Projektkoordinator und Teilprojekte methodisch unterstützt bzw. gecoacht. Bei der Prüfung des Projekts durch den Rechnungshof wurden von diesem sowohl Termintreue als auch Einhaltung der prognostizierten Projektkosten attestiert. […]

Ingrid FeierfeilLeiterin Organisation & Support, Abt. GS7, Amt der NÖ Landesregierung

Wir schätzen die Unterstützung bei neuen Herausforderungen – durch maßgeschneiderte Beratungsmaßnahmen, mit dem Blick auf das Wesentliche. Mit der Zusammenarbeit waren wir sehr zufrieden und werden bei Bedarf gerne wieder auf das Know How von Herrn Opfolter zurückgreifen.

Silvia CsillagDirektorin Pflegeheim Gloggnitz

Herr Karl Opfolter hat uns erfolgreich bei einem komplizierten, umfangreichen Datenbankprojekt begleitet. Es gelang ihm als Teil eines Beraterteams, uns in dem Projekt bis zur Implementierung der Datenbank zu unterstützen. […]

Peter Schwarz Geschäftsführer des Psychosozialen Zentrums ESRAESRA